Zunder


Wer mit Feuerstein und Striker Feuer machen will, braucht Zunder.

Ich benutze dazu wieder Reste vom Zeltstoff, die ich in handliche Stücke schneide. In ein Honigeimerchen gepackt, das ein kleines Loch im Deckel hat, kommt das Ganze ins Feuer.

Der Deckel muß fest zu sein, weil sich im Innern Druck aufbaut.

Zuerst kommt Rauch aus dem Loch im Deckel, später eine Flamme. Der Stoff (Baumwollstoff) verkohlt unter Luftabschluß. Nach dem selben Prinzip wird Holzkohle hergestellt.

Erst wenn kein Druck mehr entweicht wird der Eimer aus dem Feuer genommen. Aber warten, bis alles kalt ist. Wenn man den Deckel zu früh öffnet, entzündet sich der Zunder.

 


wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt könnt Ihr 'n Rauchzeichen schicken

BACK